• 01-Edelweiss-Berwang-Winter
  • 02-Edelweiss1932
  • 03-Edelweiss1932
  • 04-Edelweiss1932
  • 05-Edelweiss
  • 06-Edelweiss1932

Geschichte

Tradition als Verpflichtung gegenüber unseren Gästen

1925 wurde das "Edelweiß" von unserem Großvater Fritz Mossauer als Pension eröffnet und später zu einem Gasthof erweitert. Im selben Jahr gründete er, der sehr rührig und sportbegeistert war, die erste Skischule in Berwang.

Das Haus Edelweiß um die Jahrhundertwende

Das Haus Edelweiß um die Jahrhundertwende

Berwang war schon damals ein beliebtes Ziel für Skifahrer ...

Berwang war schon damals ein beliebtes Ziel für Skifahrer ...

... da es für seine schneereichen Winter bekannt und beliebt ist

... da es für seine schneereichen Winter bekannt und beliebt ist

Die Kriegsjahre gingen auch an unserem Haus nicht spurlos vorbei, denn von 1941 bis 1945 war im »Edelweiß« ein Luftwaffenlazarett eingerichtet.

1954 übernahmen unsere Eltern Engelbert und Ida Sprenger den Gasthof, den sie bis 1974 führten.

Erinnerungen an unseren Vater finden sich durch die schmiedeeisernen Gegenstände, die er selbst anfertigte, und die Lüftlmalerei, die er 1962 durch Isi Winterholer aus Garmisch auf unser Haus malen ließ, die sicherlich auch zur Aufwertung des Ortsbildes beitragen.

1972 wurde eine zweistöckige Tiefgarage mit Hebebühne für 15 Autos gebaut.

Seit 1974 wird der Gasthof Edelweiß von der Familie Jakob und Johanna Sprenger geführt, deren Bestreben es ist, den Gast durch tadellose Betreuung und urige Gemütlichkeit zufrieden zu stellen.

1975 wurde unsere Hausbar errichtet.

1987 ist ein Hot-Whirl-Pool und ein römisches Dampfbad für das Wohlbehagen unserer Gäste eingerichtet worden.

Das Haus verfügt heute über 20 Gästezimmer, die alle mit Dusche, WC, Telefon und Radio ausgestattet sind.

1991 entstand unser neuer Speisesaal mit ca. 80 Sitzplätzen. Dazu kamen noch zwei Kinderspielräume.

Seit 1989 sind unsere beiden Kinder Manuela und Hartwig als Koch und Kellner im »Edelweiß« tätig.

haus5
haus6

Im Zeitraum von 2005 bis 2006 wurde das Edelweiß um einen Lift, einen exklusiven Wellnessbereich, einen Fitnessbereich sowie einem lichtdurchfluteten Wintergarten erweitert.

Auch der Eingangs- und Empfangsbereich wurde komplett neu gestaltet.

Über Ihren Besuch freuen sich sehr
Ihre Familie Jakob Sprenger und Team

Familie Sprenger


Familie Jakob Sprenger Nr. 43 A-6622 Berwang Österreich Tel.: +43 5674 8423 Fax: + 43 5674 842329 E-Mail: hotel.edelweiss@berwang.at